HOPE & LIFE – GOTT HAT MEHR FÜR DICH BEREIT

By 17. August 2017Allgemein

„Wir unterstützen Menschen, das JA Gottes in ihrem Leben zu entdecken!“ (Aus dem 2. Wert von HOPE & LIFE: People – Menschen sind unser Herz)

blog

„Ich glaube daran, dass es noch nicht zu spät ist, das zu erreichen, was Gott in mein Herz hineingelegt hat. Ich habe den göttlichen Zeitpunkt noch nicht verpasst. Gott hält Momente seiner Gnade und Gunst für mich bereit. Jetzt bereit Gott mich darauf vor. Mit einer Kraft, die mich befreit, meinen Traum zu leben.“

Tief in unserem Herzen hören wir immer wieder das Rufen Gottes. Wenn wir ehrlich zu uns sind und tief genug in uns hineinhorchen, hören wir die feine Stimme Gottes, die zu uns sprechen möchte. Doch statt auf seine Stimme, seine Ermutigungen, seine Zusagen und seine Weisungen einzugehen, lassen wir uns eher von Entschuldigungen, Enttäuschungen, Unrecht, von dem, was uns angetan wurde und von missglückten Versuchen in der Vergangenheit abhalten, das zu tun, was Gott mit uns tun will.

Vielleicht spürst du schon lange, dass du kündigen und einen anderen Beruf suchen solltest. Oder du hast das Gefühl, du solltest im Job reduzieren, um mehr Zeit mit der Familie zu verbringen. Du bist unmotiviert und willst eine Beziehung, die Lehre oder eine Stelle aufgeben, spürst aber, dass du es durchziehen solltest. Vielleicht willst du schon lange etwas Neues wagen, eine Reise antreten, einen mutigen Schritt gehen, in der Kirche mitarbeiten, ein Buch schreiben oder nach einer zerbrochenen Beziehung wieder einen neuen Schritt auf jemanden zugehen. Doch Ausreden wie „Ich bin zu beschäftigt, ich bin zu müde, ich bin zu wenig talentiert, ich bin zu verletzt, um es nochmals zu versuchen.“ halten uns oftmals davon ab, unseren Traum, den Gott tief in uns hineingelegt hat, zu entdecken und auszuleben. Es fällt uns einfacher, uns mit diesen Ausreden vor unseren Träumen zu verstecken als uns der feinen Stimme Gottes zu stellen. Zuviele von uns sind dann in der Gefahr, in der Mittelmäßigkeit ihres Lebens zu versinken. Doch das Geniale an unserem Gott ist:

Gott hat nie aufgehört zu träumen. Gott bricht nie einen Traum ab.

Wenn Gott einen Traum, eine Zusage, ein Versprechen oder eine Hoffnung in dein Herz hineingelegt hat, wird er auch alle Hebel in Bewegung setzen, damit dies auch Wirklichkeit werden kann. Gott sagt heute zu dir: „Es ist nie zu spät, nochmals zu starten!“ Du kannst alles werden, wozu Gott dich geschaffen hat. Egal was du schon alles erlebt oder wie oft du Gott aufgegeben hast – Gott will und wird mit dir zum Ziel kommen. Dein Schritt ist, dass du dich aus der toten Zone deines Lebens hinausbewegst; der Zone des „Ich kann nicht – es geht nicht!“ und dich ins Land der Zusage hineinbewegst! Du bist dafür weder zu jung noch zu alt. Solange du lebst, besteht noch die Möglichkeit, deine Bestimmung auszuleben! Es ist noch nicht zu spät! Der Traum, die Hoffnung und die Zusage Gottes tief in dir sind noch am Leben. Steh jetzt auf und sage im Glauben zu Gott und zu dir selber:

„Jetzt ist meine Zeit. Die ist mein Moment. Ich lass mich dort, wo ich bin, nicht nieder. Ich lasse mich nicht mehr länger von all meinen Entschuldigungen aufhalten, meinen Traum zu leben. Jetzt, hier und heute, will ich mutige Schritte in die Zukunft, die Gott für mich bereit hält, wagen. Ich will neue Wege gehen, lang ersehnte Möglichkeiten ergreifen, schlechte Gewohnheiten loslassen und mich vom negativen Denken lösen. Heute, hier und jetzt, schlage ich ein neues Kapitel in meinem Leben auf! Amen!“