„Sie wird einen Sohn zur Welt bringen. Dem sollst du den Namen Jesu geben, denn er wird sein Volk von aller Schuld befreien.“ Matthäus 1, 21

Schon bald feiern wir Weihnachten, den Geburtstag von Jesus, dem Sohn Gottes. Ich liebe es und für mich ist diese Zeit eine der schönsten des Jahres. Nicht nur wegen den Lichtern, all den Geschenken und der Musik, sondern weil es mich alljährlich daran erinnert, dass Gott alles gegeben hat – seinen einzigen Sohn – um unser Herz wieder zu erreichen. Gott wurde Mensch und schenkte der Welt seinen Sohn, Jesus. Und Jesus kam, um uns Menschen wieder mit unserem Schöpfer zu versöhnen und uns von unserer Schuld zu befreien.

Ich weiß nicht, ob Gott dein Herz auch schon gewonnen hat, doch ich denke diese Weihnachtszeit könnte eine Zeit sein, in der Gott dir in einer neuen Dimension seiner Kraft, seiner Stärke und seinen Wundern begegnen will. Gerade die Weihnachtszeit ist doch eine Zeit der Wunder. Fast in jedem Weihnachtsfilm sehen wir, wie die Hauptdarsteller sich wieder versöhnen, Wunder sehen, neue Menschen kennenlernen und Familie und Gemeinschaft wunderschön erleben. Ich weiß, wir sehen diese Filme und sagen zu uns selber: „Es ist ja nur ein Film, weit weg von der Realität!“ Doch ich behaupte und erlebe, dass wenn wir uns Gott gegenüber öffnen, unser Herz von ihm berühren und erreichen lassen, dann dürfen auch wir erleben, wie diese Zeit zu einem Segen statt Fluch, zu einer Hoffnung statt Depression und zu einer Zeit der Ruhe statt des Stresses werden kann. Gott liebt es, zerbrochene Beziehungen wieder herzustellen, Familien wieder neues Lachen einzuhauchen, Hoffnung in Einsamkeit wieder aufleben zu lassen und Freude zu schenken. Herzen, die überlaufen von der Liebe und der Wärme Gottes sind die Folge, wenn wir uns von Gott berühren lassen. Und so wird Weihnachten auch für dich zu einem Fest der Freude, der Liebe und der Wärme. Ich ermutige dich, öffne dich gerade in dieser spannenden Zeit Gott gegenüber und erlebe von Neuem oder zum ersten Mal, wie er dein Herz berührt und dich mit seiner Liebe, Wärme, Nähe und Freude überraschen wird.