„Und ich weiß, dass ich mit der ganzen Fülle des Segens Christi zu euch kommen werde.“ Römer 15, 29

Gott will unser Leben mit seinem übernatürlichen und kraftvollen Segen immer wieder beleben. Er liebt es, uns zu segnen, uns zu beschenken und uns mit seiner Güte und Gunst zu begegnen. Warum? Weil wir seine himmlischen Kinder sind. Und er als unser Vater liebt es, uns mit seinen Geschenken in unserem Alltag zu überraschen. Es vergeht eigentlich kein Tag in unserem Leben, an dem Gott uns nicht segnet. Es ist in seinem Charakter, uns zu berühren und unser Leben zu beleben. Es liegt in seiner Art, uns mit seiner Nähe und seinen Wundern zu begegnen. Gott kann nicht anders. Und wenn wir beginnen, seine Wunder, seine Gunst und seinen Segen jeden Tag von Neuem zu sehen, zu entdecken, wahrzunehmen und in unserem Herz zu bewahren, werden wir zu noch größerem und neuerem Segen geführt werden. Der Segen Gottes über unserem Leben ist quasi mit einer Aufwärtsspirale zu vergleichen. Je mehr wir es schaffen, uns trotz unseren Fragen, unseren Herausforderungen, unseren Problemen und unseren Kämpfen, auf Gott, seinen Segen und seine Gedanken zu fokussieren, werden wir mehr und mehr seinen Segen sehen und erleben. Sein Segen kennt keine Grenzen. Er will uns immer wieder in ein weiteres Level der Nähe Gottes und seiner Gunst für uns führen.

Denk dran, wir dienen einem übernatürlichen Gott. Einem Gott des Überflusses, einem Gott, der von allem mehr als genug hat. Darum ermutige ich dich gerade heute: Suche diesen Gott. Bete ihn an, halte dich an ihm fest, packe die kleinen Wunder, die du heute erleben wirst und sie werden dich zum nächsten Wunder in deinem Leben führen. Nimm den Segen und verteile ihn weiter. Dann hast du wieder freie Hände um Neues, Größeres von Gott anzunehmen. Bleib nicht stehen. Halte nicht fest an dem was du hast, sondern gib es weiter, denn Gott will dir Neues anvertrauen. Wenn wir beginnen zu sehen, was Gott uns gibt, beginnen weiterzugeben von dem was wir haben und dies wird uns zur nächsten offenen Tür in unserem Leben führen. Es wird uns zum nächsten Segen tragen und uns weiterbringen. Darum sehe, packe und teile, was Gott dir gibt, so kann wieder neuer Segen dein Leben beleben. Segen, Gottes Gunst und seine Nähe warten auf dich. Verpass all das nicht, nur weil du dich um dich selbst statt um Gott drehst. So viel mehr wartet auf dich. Hol es dir, Gott will es dir geben!