„Sie schwingen sich nach oben wie die Adler. Sie laufen schnell, ohne zu ermüden. Sie werden gehen und werden nicht matt.“ Jesaja 40, 31b

Heute möchte ich dich ermutigen, dir eine Adlermentalität anzueignen. Adler fliegen über der Sache. Sie schauen von oben nach unten und nehmen alles aus einer viel weiteren Perspektive wahr. Statt dich auf das zu fokussieren, was nicht gut läuft, nicht so ist, wie es sein sollte oder wo du noch limitiert bist, schwinge dich auf und entwickle wieder ein größeres Bild. Mach einen Schritt zurück und versuche das Ganze wieder aus der Distanz zu betrachten. Aus der Distanz, Ferne und Ruhe wirst du wieder Gottes Versprechen sehen, neue Hoffnung entdecken und Gott kann dir ein neues Bild deiner Zukunft malen. Dies gibt uns wieder Kraft, um dran zu bleiben, uns den Herausforderungen zu stellen und das Ziel zu erreichen.

Es ist zu vergleichen wie mit einem 3D-Grafik-Bild. Am Anfang siehst du nur farbige Muster, aber wenn du auf eine bestimmte Art und Weise lange genug darauf schaust, dann siehst du ein 3D-animiertes-Bild darin. Ein Hase hoppelt vorbei, eine Katze schaut dich an, Delfine springen aus dem Wasser… Doch um dieses versteckte Bild zu erkennen, musst du dich vom ersten Blick lösen. Du musst deine Gedanken lösen, dich von deinem fixen Blick befreien und in eine Lockerheit kommen. Manchmal hilft es auch, ein bisschen Abstand zu nehmen vom Bild, und es danach wieder ganz nah an sich heranzunehmen. Distanz und Nähe wechseln sich ab. Dies ist mit der Adlermentalität in unserem Leben zu vergleichen. Wenn du im Stress bist, nicht mehr weitersiehst oder in deinem Leben in einer Situation anstehst, mach mal einen Schritt zurück, werde locker, löse dich von deinem fixen nächsten Schritt und mach mal etwas anderes. Wenn wir uns dann wieder der Herausforderung stellen, kommen wir mit einer neuen Freiheit und oftmals löst sich dann das Problem wie von selbst, das neue Bild entsteht, die Lösung ist plötzlich da oder du hast einen neuen Aha-Moment. Und dies nur, weil du dich von deinem fixen Bild gelöst hast und in eine Sicht gewechselt hast, wo du alles grösser und breiter sehen kannst wie ein Adler.

Löse dich von deinen Herausforderungen und versuche wieder Gottes Versprechen in deinem Leben zu sehen. Gott hat in allen Situationen explosiven Segen für dich bereit. Die Welle seiner Gunst wartet auf dich. Du hast Potenzial in dir, das noch darauf wartet, von dir entdeckt zu werden. Erwarte wieder Gutes, löse dich von deinen Nöten und mach einen Schritt zurück, beginne hie und da das Ganze wieder aus einer größeren, göttlicheren Perspektive zu sehen und du wirst wieder Gottes Kraft sehen und erleben.