…und er sagte: Dies ist das Wort des Herrn für Serubbabel: „Nicht durch menschliche Macht und Gewalt wird es dir gelingen, sondern durch meinen Geist! Das sage ich, der Herr, der Herrscher der Welt.“ Sacharja 4, 6

Durch den Geist Gottes wird es geschehen. Nicht durch menschliche Macht und Gewalt. Das Wort Geist bedeutet im Hebräischen „Atem“ und dies heißt, dass Gott uns seinen Segen, die Veränderung, den Durchbruch in unserem Leben nicht durch unsere Kraft, unseren Verdienst oder dank unseren Taten geben wird. Nein, es wird passieren, weil Gott in unsere Richtung haucht. Gott bewegt den Wind und haucht Heilung, Erfolg, Segen und Veränderung in unser Leben. Du magst zwar in gewissen Bereichen stolpern, nicht mehr weitersehen oder stehengeblieben sein. Doch Gott atmet in deine Richtung und sagt:

„Eine Welle der Heilung für deine Krankheit ist auf dem Weg zu dir. Eine Welle meiner Gunst für deine Zukunft kommt auf dich zu. Ich will dich aus deinen Kämpfen befreien und dir Freiheit geben. Ich habe dich nicht vergessen. Meine Kraft ist auf dem Weg zu dir.“

Und dies kann plötzlich geschehen. Jetzt. Heute. In dem Moment. Du weißt nicht wann. Gottes Segen trifft dich überraschend, wie aus dem Nichts, einfach so, unverdient und unerwartet. Warum? Weil wir Gott ehren, gut zu unseren Mitmenschen sind, dankbar bleiben und einen barmherzigen Lebensstil haben, wird die Gunst Gottes nach uns suchen. Darum hör auf, dich um deine Zukunft zu sorgen. Dich vor Situationen zu fürchten, die dich ausbremsen. Gott schützt unsere Kinder vor falschen Einflüssen und gibt ihnen Menschen an die Seite, die ihnen helfen auf der richtigen Spur zu bleiben. Auch in unserem Alltag werden Menschen die uns hindern, dass volle Potenzial auszuleben und die Möglichkeiten Gottes zu packen, einfach so verschwinden. Sie werden gehen, an andere Positionen befördert oder an andere Orte ziehen. Egal was uns im Moment Mühe bereitet, sei es in unserem Alltag, im Alltag unserer Kindern oder im Berufsumfeld, Gottes Gunst atmet in unsere Richtung. Gott wird die Umstände zu unseren Gunsten verändern.

Bete Gott an, ehre ihn, diene ihm und halte weiterhin an seinen Zusagen fest und seine Welle wird dich treffen. Träume werden wahr, Durchbrüche in Beziehungen werden real und langersehnte Gesundheit wird eintreffen. Gottes Atem haucht in deine Richtung. Gott hat dich nicht vergessen und seine Gunst und seine Wunder werden kommen. Sie sind auf dem Weg zu dir. Es kann dich jeden Moment treffen. Heute, morgen, übermorgen oder gerade jetzt.