Da sagte der Engel zu ihr: „Du brauchst dich nicht zu fürchten, Maria, denn du hast Gnade bei Gott gefunden. Du wirst schwanger werden und einen Sohn zur Welt bringen; dem sollst du den Namen Jesus geben. … Da sagte Maria: „Ich bin die Dienerin des Herrn. Was du gesagt hast, soll mit mir geschehen.“ Hierauf verliess sie der Engel. Lukas 1, 30-31&38

Als Maria dem Engel begegnete, war sie eine junge unverheiratete Frau. Der Engel sagte ihr, dass Gott sie begünstigt hat und sie seinen Sohn zur Welt bringen wird. Maria schaute den Engel an und sagte nur: „Ich bin aber noch unverheiratet – wie soll das gehen?“ Darauf erklärte ihr der Engel, dass dieser Part der Heilige Geist übernehmen und sie als Jungfrau schwanger werden würde. Als Jungfrau!! Ja, du hast richtig gelesen. Eine unglaubliche Geschichte und ein krasses Wunder, welches Gott hier vollbringt. Doch noch fast unglaublicher finde ich, wie Maria darauf reagierte. Sie sagte quasi nur: „Ok, wenn das der Wille Gottes ist, dass ich einfach so schwanger werden, dann soll dies geschehen.“ Maria zweifelte keine Sekunde daran, dass das Unmögliche passieren würde. Sie glaubte dem Engel und so geschah es.

So ist es auch bei uns. Wenn wir Gott und seine Zusagen mehr gewichten als die Umstände, werden auch wir erleben, wie Wunder geschehen und das Unmögliche möglich wird. Löse dich von allen Ausreden, die dir sagen, dass es jetzt vorbei ist, Gott dich vergessen hat und deine Wünsche zu gross und zu unmöglich für ihn sind. Gewichte stattdessen wieder seine Versprechen, die er dir gegeben und in dich hineingelegt hat. Interessant ist, dass Gott das Wunder bei Maria tat, ohne dass er ihr noch einen Mann gegeben hat. Dies sagt uns, dass wir nicht andere Menschen brauchen, um zu sehen und zu erleben wie Gott seine Verheissungen über unserem Leben wahr werden lässt. Er kann Menschen brauchen, aber es geht auch ohne. Gottes Versprechen für dich sind nicht abhängig von anderen, von Positionen oder finanziellen Möglichkeiten. Wenn Gott dir etwas zugesagt hat, dann wird es wahr werden, weil du Gott kennst und er dich. Er kann und wird das Wunder tun. Es liegt alles in seiner Hand. Dazu braucht er keine Bank, keine Medizin oder aussergewöhnliche Ressourcen. Gott kann das Wunder einfach so tun, weil er es will, so wie er es will. Darum gewichte die Zusagen Gottes mehr als deine Umstände und Möglichkeiten.

Maria glaubte dem Engel, auch wenn das Ganze eher schräg und speziell war mit dem Heiligen Geist und schwanger werden als Jungfrau. Und trotzdem stellte sie die Kraft Gottes nicht in Frage! Stelle auch du die Möglichkeiten Gottes nicht in Frage, gewichte seine Zusagen, halte an ihnen fest und dann wirst auch du staunen und sehen wie das Unmögliche wieder möglich wird in deinem Leben.