„Gepriesen sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus! Gepriesen sei er für die Fülle des geistlichen Segens, an der wir in der himmlischen Welt durch Christus Anteil bekommen haben.“ Epheser 1, 3

Gott will uns segnen. Gott hat so viel Schönes für jeden Einzelnen von uns bereit. Immer und immer wieder, jeden Tag von Neuem. Gottes Segen wartet auf dich und mich. Ich liebe es, wie Paulus uns in diesem Vers ermutigt, uns für die volle Fülle zu öffnen. Mehr noch, er sagt, wir alle haben durch unseren Glauben an Jesus Anteil am göttlichen Segen. Anders gesagt, es ist unser Recht, dass wir gesegnet sind.

Vielleicht fühlst du dich momentan niedergeschlagen, müde oder hoffnungslos. Vielleicht geht es dir auch wie Martha, einer Frau aus der Bibel, die erlebt hat, wie ihr Bruder durch eine überraschende Krankheit aus dem Leben gerissen wurde. Martha sah keine Hoffnung mehr. Doch sie entschied sich, Gott nicht aufzugeben und suchte in ihrem Leid Jesus auf. Jesus, der Sohn Gottes, der unterwegs war, um ihren Bruder zu besuchen, erfuhr auf der Reise von dessen Tod. Schon von Weitem sah er Martha auf sich zu laufen. Mit Tränen in den Augen flehte sie ihn an:

„Herr“, sagte Martha zu Jesus, „wenn du hier gewesen wärst, wäre mein Bruder nicht gestorben! Aber auch jetzt weiss ich: Was immer du von Gott erbittest, wird er dir geben.“ Johannes 11, 21&22

Das Interessante an dieser Begebenheit ist, dass Martha trotz ihrem Leid und ihren Fragen Jesus nicht aufgegeben hatte. So ermutige ich auch dich, gib Jesus nicht auf. Halte an Gott fest und suche wieder den vollen Segen. Gib dich nicht mit dem Mittelmass zufrieden. Martha erlebte kurze Zeit später, wie Jesus Lazarus, ihren Bruder, zurück von den Toten ins Leben holte. Wo brauchst du ein Wunder? Wo brauchst du Gottes Segen? Wo brauchst du seine Kraft, die deinen Alltag berührt und dich und dein Leben wieder belebt? Vielleicht siehst du nicht mehr weiter – dann suche Jesus und erwarte eine Antwort. Vielleicht sehnst du dich nach Ruhe – dann suche Jesus und erlebe, wie er dir Ruhe und seinen Frieden schenkt. Vielleicht trauerst du wegen einem schweren Schicksalsschlag und findest keine Hoffnung mehr – dann suche Jesus, geh wie Martha auf ihn zu und finde bei ihm neue Kraft, neue Lebensenergie und eine neue Perspektive für dein Leben. Egal wo du stehst und was dich umgibt, Gott hat mehr für dich bereit. Mehr Segen wartet auf dich. Warum? Ganz einfach, weil wir durch unseren Glauben ein Anrecht darauf haben. Suche Gott, seine Antwort und erlebe, wie er dir begegnet und dir gibt, was du brauchst. Wie er dein Leben erfrischt und dich weiterträgt zur nächsten offenen Tür, zum nächsten Ort seines Segens für dich.

„Denn in Christus hat er uns schon vor der Erschaffung der Welt erwählt mit dem Ziel, dass wir ein geheiligtes und untadeliges Leben führen, ein Leben in seiner Gegenwart und erfüllt von seiner Liebe.“ Epheser 1, 4