Sei dir stets bewusst, dass Gott die Quelle für alles Gute in deinem Leben ist. Verliere nie deine Dankbarkeit gegenüber Gott, so werden seine Güte und sein Segen dein Leben immer wieder erfüllen.

Wenn ich auf mein Leben zurückschaue, sehe und staune ich, was Gott bereits alles bewegt und verändert hat. Ich staune über die Güte Gottes, über seinen Segen und seine Bewahrung. Ich schaue zurück und stelle dankbar fest, dass Gott mir immer wieder die falschen Türen verschlossen hielt und die richtigen geöffnet hat, so dass ich dank seiner Führung so viele gute und richtige Entscheidungen treffen durfte. Gott schenkte mir immer wieder zur richtigen Zeit die richtigen Beziehungen, Menschen und Möglichkeiten in mein Leben und dank ihm und der Verbindung zu ihm durfte ich auch auf sie eingehen und all die Chancen sehen, die Gott mir vor die Füße legte. All den Segen, die Bewahrung, den Reichtum, die Freude und das Glück, das ich erleben durfte, ist auf meine Beziehung zu Gott zurückzuführen. Gott ist meine Quelle und mein Versorger und gab mir stets alles, was ich zum Leben brauchte. So wie Gott für mich sorgt, so sucht seine Güte auch für dich immer wieder das Beste. Deshalb sei dir stets bewusst, wer dein Versorger ist. Danke und ehre Gott und halte an ihm fest – so wirst auch du eines Tages zurückschauen und staunen, was Gott alles in deinem Leben und durch dein Leben bewegt hat.

Realisiere wieder, dass du ohne Gott heute Morgen vielleicht gar nicht aufgewacht wärst. Dass du ohne Gott viel mehr Pech erleben würdest. Dass du ohne Gott ganz an einem anderen Punkt im Leben stehen würdest. Dass du ohne Gott so viel Bewahrung und Segen nicht erlebt hättest. Dass du ohne Gott deinen Partner vielleicht nie kennengelernt und deinen Job nicht bekommen hättest. Vergiss nie, wer deine Quelle ist: Gott. Gottes Güte sorgt für dich, öffnet dir Türen, bringt die richtigen Menschen in dein Leben und bewahrt dich vor falschen Entscheidungen. Seine Güte ist über dir und es ist seine Kraft, die dich von deiner Krankheit heilt und die dir jeden Tag von Neuem neue Freude und Energie schenkt. Es ist Gott, der dir die Fähigkeit zum Atmen, zu Lieben und zu Fühlen gibt. Es ist die Güte Gottes über dir, die dich immer wieder weiterträgt, segnet und dein Bestes sucht. Erkenne dies und verliere nie die Dankbarkeit dafür.

Paulus beschreibt es so schön in der Bibel:

Er hat die Macht, euch mit all seiner Gnade zu überschütten, damit ihr in jeder Hinsicht und zu jeder Zeit alles habt, was ihr zum Leben braucht, und damit ihr sogar noch auf die verschiedenste Weise Gutes tun könnt. 2. Korinther 9,8

Gottes Güte ist über uns. Gott hat die Macht, uns mit allem zu überschütten, was wir zum Leben brauchen. Darum dürfen und sollten wir in allen Bereichen unseres Lebens mit der Güte Gottes rechnen. Gottes Überfluss an Zeit, Quantität, Qualität, Möglichkeiten, Finanzen, Autorität, Liebe, Freude, Begeisterung und Segen wartet auf uns. Seine Güte wird uns immer wieder mehr als genug geben, damit wir alle ein Segen in verschiedenster Art und Weise auch für die Menschen in unserem Umfeld sein können.