»Ich entscheide mich, positiv, fröhlich und aufgeschlossen in den Tag zu starten. Ich gehe mit der richtigen Einstellung in den neuen Tag hinein und erwarte Wunder, Segen und neue Möglichkeiten!«

Deine Einstellung, mit der du in den Tag startest, wie du über dich denkst und was du erwartest, ist matchendscheidend für dein Leben. Studien haben ergeben, dass unsere innere Einstellung, wie wir über uns, das Leben und andere denken, einen direkten Einfluss auf unseren Intellekt hat. Je besser du über dich und das Leben denkst, je positiver, aufgeschlossener und dankbarer du bist, desto mehr wird nicht nur deine Empathie zunehmen, sondern auch deine Intelligenz. Unsere Einstellung, mit der wir durchs Leben gehen, hat einen großen Einfluss auf uns, unseren Körper, unsere Gene, unsere Sicht vom Leben, unseren Glauben und schlussendlich auch darauf, ob wir alles erleben werden, was Gott für uns vorbereitet hat. Darum entscheide dich immer wieder, an deiner Denkweise zu arbeiten und kleide dich mit der richtigen Einstellung.

Dies beschreibt auch Paulus so treffend in der Bibel:

Geschwister, ihr seid von Gott erwählt, ihr gehört zu seinem heiligen Volk, ihr seid von Gott geliebt. Darum kleidet euch nun in tiefes Mitgefühl, in Freundlichkeit, Bescheidenheit, Rücksichtnahme und Geduld. Kolosser 3,12

Ich liebe es, wie Paulus sagt: »Kleidet euch!« Quasi sagt er damit: Zieht jeden Tag von Neuem Mitgefühl, Freundlichkeit, Bescheidenheit, Rücksichtnahme und Geduld an. Zieht diese Eigenschaften an wie ein Kleidungsstück. Jeden Tag von Neuem entscheiden wir uns wie bei den Kleidern, was wir anziehen. Wir können uns täglich entscheiden, die Liebe und den Frieden Gottes in die Welt hinauszutragen und ein Segen für andere zu werden. Wir können uns entscheiden, gerade auch in der aktuellen Zeit, uns mit guten Eigenschaften einzukleiden, statt auf unsere Probleme zu schauen. Denn man ist gerne mit Menschen mit der richtigen Einstellung zusammen. Solche Menschen inspirieren, motivieren und man verbringt gerne Zeit mit ihnen. Schau, auch wenn du über alle Talente der Welt verfügen würdest, aber du hättest die falsche Einstellung, so würden sich dir immer wieder Türen schließen und am Ende stündest du alleine und einsam da. Darum sein positiv, erwarte bewusst das Gute, schaue auf Gott und rechne mit Wundern – so wirst du zu einer Inspiration für die Menschen in deinem Umfeld.

Entscheide dich auch bewusst dafür, die alten, gebrauchten Kleider nicht nochmals anzuziehen. Die alten Kleider, die für vergangene Fehler, Verletzungen, Dinge, die nicht gut liefen, Sorgen, Ängste usw. stehen. Verpasse all das Schöne und Gute nicht, nur weil du es durch einen Filter von Sorgen, Selbstanklage und Stress anschaust. Entscheide dich jeden Tag von Neuem, wieder auf Gott zu schauen. Erwarte Gutes, den Segen Gottes und all das, was Gott für dich bereit hat. So wirst du erleben, wie jeder neue Tag zu einer Bereicherung für dein Leben wird, weil du mit der richtigen Einstellung gestartet bist.