fbpx Skip to main content

Wenn wir Gott ehren und ihn an die erste Stelle setzen in unserem Leben, werden wir zu einem Magneten für den Segen Gottes. Wie von selbst werden wir Segen anziehen, der unser Leben verändert.

Moses beschreibt in der Bibel so schön, was alles für Segen auf uns wartet, wenn wir Gott ehren und ihn priorisieren:

»Wenn ihr dem Herrn, eurem Gott, gehorcht und alle Gebote haltet, die ich euch heute gebe, wird euch der Herr, euer Gott, über alle Völker der Welt setzen. Wenn ihr dem Herrn, eurem Gott, gehorcht, werdet ihr folgendermaßen gesegnet werden: Ihr werdet gesegnet werden in euren Städten und ihr werdet gesegnet werden auf dem Land. Ihr werdet gesegnet werden mit vielen Kindern, reichen Ernten und zahlreichen Jungtieren bei euren Schaf-, Ziegen- und Rinderherden. Ihr werdet gesegnet sein mit Erntekörben, die von Früchten überquellen, und mit Backtrögen, die bis oben mit Brot gefüllt sind. Ihr werdet gesegnet sein, wenn ihr nach Hause kommt, und ihr werdet gesegnet sein, wenn ihr fortgeht. Der Herr wird euch den Sieg über eure Feinde schenken, wenn sie euch angreifen. Sie werden euch aus einer Richtung angreifen, aber in sieben Richtungen vor euch fliehen! Der Herr wird euch bei allem, was ihr tut, segnen. Er wird euch große Vorräte geben. Der Herr, euer Gott, wird euch in dem Land, das er euch gibt, segnen.« 5. Mose 28,1–8

Gott wird uns über alle Völker der Erde setzen. Das heißt, auf uns wartet Autorität und wir werden erleben, wie wir Positionen erhalten, die wir uns selber nie hätten erarbeiten können. Und schon als zweites Versprechen kommt der Reichtum. Viele Kinder, reiche Ernten, zahlreiche Jungtiere und überquellende Erntekörbe warten auf uns. Gott wird uns segnen und anhand seines überfließenden Segens werden die Menschen um uns herum die Größe Gottes sehen. In unseren Familien wird Friede herrschen, unsere Kinder werden aufblühen, unsere Ehepartner auch, es wird uns gut ergehen und unsere Nachkommen werden den Segen weitertragen. Auch wenn wir außerhalb unseres Zuhauses werden wir den Segen Gottes anziehen. Alles, was wir in die Hände nehmen, wird von Erfolg gekennzeichnet sein und wir werden zu einem sichtbaren Magneten für den Segen Gottes. Sogar unsere Feinde wird Gott gebrauchen, um uns zu segnen und Gott wird uns den Sieg über sie geben.

Ist das nicht gewaltig? Das alles ist versprochener Segen, der uns zusteht, weil wir Gott ehren und in unserem Leben priorisieren. Auch wenn es in unserem Leben momentan nicht nach Segen aussieht, wir von Problemen eingenommen sind, gegen Krankheiten kämpfen, die nicht geheilt werden, Nöte haben, die uns gefangen nehmen, Süchte, die uns nicht loslassen wollen, uns mit Einsamkeit, Depressionen und Dunkelheit in unserem Leben herumschlagen, dürfen wir wissen: Gott hat für jeden von uns neuen Segen, neue Möglichkeiten, Heilung und seinen Frieden bereit, wenn wir nicht aufhören, trotz allem an Gott festzuhalten.