fbpx Skip to main content

Für Gott ist es kein Problem, dich wieder auf die richtige Spur im Leben zu bringen, deine Träume wahr werden zu lassen und dich zum nächsten Segen in deinem Leben zu führen. Gott möchte dein Leben wieder mit seiner Gnade beleben und alte Träume wieder aufwecken. Deine Zeit wird kommen.

Dass sie das Gefühl hatte, ihre Zeit sei vorbei, sehen wir an der Geschichte von Sara. Sara ist eine Frau aus der Bibel, die lange Zeit versuchte, ein Baby zu bekommen. Doch es klappte trotz Verheissung einfach nicht. Dann kam die Zeit, in der es rein körperlich gesehen nicht mehr möglich war, noch schwanger zu werden. Darum gab Sara auf. Doch Gott gab sein Versprechen an sie nicht auf und begegnet Sara und ihrem Mann eines Tages. Er verspricht ihnen, dass sie genau in einem Jahr einen Sohn haben würden. So geschieht es dann auch. Auch Mose, ein anderer Mann aus der Bibel, hatte das Gefühl, dass seine Zeit vorbei sei. Er machte als junger Mann einen entscheidenden Fehler und brachte jemanden um. Die Konsequenz davon war, dass er aus dem Land, in dem er geboren wurde, flüchten musste und die nächsten 40 Jahre in der Wüste, weit weg von zu Hause, verbrachte. Eines Tages begegnete ihm Gott, holte ihn aus der Vergessenheit hervor und gab ihm einen Auftrag.

Darum möchte ich auch dich ermutigen, an deinen Träumen festzuhalten und wieder zu glauben. Dein Glaube hat die Kraft, Gottes Armee in Bewegung zu bringen und Wunder in deinem Leben freizusetzen. Das sehen wir auch bei Jesus. Jesus kommt nach einiger Zeit, in der er unterwegs war und Wunder tat, wieder mal nach Hause. Dort lehrt er in der Synagoge. Die Menschen haben bereits davon gehört, was Jesus alles getan hat, doch trotzdem können sie ihm nicht glauben. Weil sie ihn als Kind kannten, haben sie grosse Mühe, ihm solche Wunder zuzutrauen. Daher stösst er durch ihren fehlenden Glauben in seiner Heimat auf Ablehnung. Somit kann er keine Wunder tun. Anders gesagt erleben an diesem Ort nur sehr wenige an die Kraft Gottes. Genau gleich ist es bei uns. Wenn wir keinen Glauben haben, kann Gott auch keine Wunder tun. Doch Gott möchte uns so gern zur richtigen Zeit in unserem Leben mit dem nächsten Durchbruch und Segen überraschen und uns weitertragen. Darum glaube wieder. Verspiel dir nicht den Segen Gottes, verspiel dir nicht deine Heilung, die auf dich wartet, verspiel dir nicht die nächste Tür, die Gott öffnen möchte, nur weil du keinen Glauben hast. Glaube wieder und du darfst wissen, dass deine Zeit kommen wird. Gott wird das Wunder tun, und dein Glaube wird Gottes Kraft in Bewegung bringen.

»… Woher hat der Mann das alles? Was ist das für eine Weisheit, die ihm da gegeben ist, und wie kommt es, dass solche Wunder durch ihn geschehen? Ist er denn nicht der Zimmermann, der Sohn der Maria und der Bruder von Jakobus, Joses, Judas und Simon? Leben nicht auch seine Schwestern hier unter uns?« So kam es, dass Jesus bei ihnen auf Ablehnung stieß. … Er konnte dort auch keine Wunder tun; nur einigen Kranken legte er die Hände auf und heilte sie.« Markus 6,2-5 NGÜ