fbpx Skip to main content

Gott sucht immer wieder unser Bestes. Er ist begeistert von uns und ist auf unserer Seite. Doch es gibt immer wieder Situationen, die uns von all dem Segen und all dem Genialen, das Gott für uns bereithält, wegbringen will.

Zweifel wollen an uns nagen. Wenn wir ihnen Raum geben, verlieren wir unseren Glauben. Ängste versuchen uns einzunehmen und unser Leben zu steuern. Neid und Eifersucht versuchen uns gefangen zu nehmen. Krankheiten versuchen uns auszubremsen und Stolz möchte nach und nach unser Herz einnehmen. Damit wir diesen Dingen nicht einfach schutzlos ausgeliefert sind, hat Gott uns eine Waffe und einen besonderen Schutz gegeben, nämlich den Schild des Glaubens. Wir alle kämpfen nicht einen Kampf in der sichtbaren, sondern in der unsichtbaren Welt. Wir kämpfen gegen das, was uns vom Segen, der Heilung, der Fülle und den Durchbrüchen, die Gott für uns vorbereitet hat, abzuhalten versucht. Wir kämpfen einen Kampf, damit wir all unsere Träume behalten und damit wir entdecken können, was Gott wirklich in uns hineingelegt hat.

Ich weiss, ein Schild ist ja nicht unbedingt eine Waffe, aber spätestens die Comicfigur „Captain America“ hat gezeigt, dass ein Schild nicht nur dazu da ist, um zu schützen, sondern auch damit man damit in den Kampf ziehen kann. Wir alle befinden uns in einem Kampf und erleben immer wieder, wie Stimmen uns weiszumachen versuchen, dass wir Versager sind, nicht liebenswürdig, dass wir nicht genügen, dass man uns vergessen hat und das Leben an uns vorbeiziehen wird. Oder, dass Gott uns sowieso nicht gebrauchen kann, um sein Reich zu bauen, weil wir viel zu schwach, zu ängstlich oder zu schüchtern sind. Wenn diese Stimmen dich von Gott wegzubringen versuchen, denke daran, dass das nicht die Stimme unseres Gottes ist. Wenn also all die negativen Stimmen dich einzunehmen versuchen, reagiere mit dem Schild des Glaubens und werde bewusst proaktiv. Statt dass du passiv bleibst und den Stimmen mehr und mehr Raum gibst, reagiere mit Glauben und sage:

„Ich bin gewollt, einzigartig, wertvoll und ein Meisterwerk Gottes. Egal, was die Stimmen um mich herum sagen, ich bin von Gott geschaffen und Gott hat mich perfekt kreiert und hat einen Plan für mein Leben. Ich bin gesegnet und werde neues Glück, neue Freude und neue Gelegenheiten finden. Der Segen Gottes wartet auf mich, auch wenn alles gegen mich zu sein scheint. Ich glaube daran, dass Gott trotz allem mein Bestes suchen wird. Ich bleibe geduldig, auch wenn es nicht so läuft, wie ich mir vorstelle. Ich bleibe dran und verliere meine Freude und Barmherzigkeit nicht. Ich bin geschützt, auch wenn die Umstände und Nöte, Krankheiten und Probleme gegen mich sind, hat Gott mich in seiner Hand. Er wird das letzte Wort haben, und es wird ein Wort der Heilung, der Stärke, der Gesundheit und Bewahrung sein.“

Wir haben immer die Wahl, wie wir reagieren. Lassen wir die feindlichen Stimmen einfach so in unser Herz hinein und lassen es zu, dass sie unser Leben bestimmen, oder erheben wir unseren Schild und reagieren mit Glauben? Reagiere immer wieder mit Glauben auf all die Angriffe des Teufels und erlebe selber, wie neue Freude, neuer Friede und Segen Gottes in dein Leben kommen werden.

„Zusätzlich zu all dem ergreift den Schild des Glaubens, mit dem ihr jeden Brandpfeil unschädlich machen könnt, den der Böse gegen euch abschießt. Epheser 6,16“